Wasser, Ökologie und Geldbeutel – die ideale Verbindung.


Vielleicht haben Sie schon einmal mit dem Gedanken gespielt, anfallendes Regenwasser in
Zisternen oder im Rahmen einer Kanalkurzschließung aufzufangen um es für die
Gartennutzung einzusetzen.


Dies ist nicht nur für Ihren Geldbeutel sondern auch für die Umwelt immer eine saubere Sache,
denn Ihr Trinkwasserverbrauch wird deutlich reduziert.


Berücksichtigt man zusätzlich, in welch kurzer Zeit sich die Kosten einer solchen Anlage
amortisieren, kann man als Gartenbesitzer nur noch sehr schnell den Bau in Angriff nehmen bzw. die Profis fragen, die sich mit Zisternen, Kanalanschließungen und der Auffüllung und
Kurzschließung von Sickergruben bestens auskennen. Und natürlich für Sie und Ihre Wünsche da
sind:

 

Das Team von Dirk Nemenich!